Dienstag, 24. April 2012


Nichts bedeutet irgendwas, deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu tun.

Warum sich nicht sofort eingestehen das Nichts etwas bedeutet und dann das Nichts, das ist, genießen?

(Nichts was im Leben wichtig ist)

Kommentare:

  1. ich sah dein blog,
    las deine worte,
    und zack kam ich nicht mehr von ihm los,
    er ist großartig,
    wirklich.

    AntwortenLöschen